Mac OS X: Anmeldezeiten auslesen

Falls Sie herausfinden möchten, welcher Benutzer wann und wie lange an Ihrem Mac angemeldet war, dann können Sie dazu einen einfachen Terminalbefehl von Mac OS X nutzen.

Starten Sie zuerst das Programm Terminal im OrdnerProgramme > Dienstprogramme.

Anschließend geben Sie den Befehl last im Terminal-Programm ein und betätigen die Eingabetaste. Nun wird im Detail aufgelistet, wer sich in den letzten Monaten an Ihrem Mac angemeldet hat, wann diese Anmeldung stattgefunden hat und und wie lange er dort angemeldet war.

Quelle: Mac Life http://www.maclife.de/tipps-tricks/mac-os-x/mac-os-x-anmeldezeiten-auslesen

%d Bloggern gefällt das: