SCCM OSD Error: The step (packet) must be running in full OS

Bei der Ausführung einer Tasksequenz, stolperte ich über diesen Fehler und dann natürlich den Abbruch der Tasksequenz (Auszug aus dem SMSTS.log vom Client):

Die Tasksequenz wurde bereits recht weit abgearbeitet, sodass das OS inkl. Updates und Rollen sowie Feature installation abgearbeitet wurden. Selbst XenApp wurde installiert und alle Eintellungen wurden vorgenommen. Der Schritt in eine bestehende Farm beizutreten schlug jedoch fehl.

Jetzt sollte man nicht groß im Internet nach einem Fehler suchen. Was ich aber getan habe 😉

Die Lösung ist denkbar einfach. Das „Problem“ ist, dass einige installationen nicht unter Windows PE sondern einem vollen OS nur ausgeführt werden können. Also:

Einfach einen RESTART einfügen und dort im Bereich „Specify what to run after restart“ auswählen (siehe Bild in rot markiert): „The currently installed default operating system“.

Jetzt klatscht sich der ein oder andere Suchende sicherlich mit der flachen Hand auf die Stirn 😉

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: