Deployment / Installation des VLC Media Player 1.1.11 mittels SCCM

Um den VLC Media Player über SCCM zu verteilen, stellte ich folgende Vorraussetzungen:
  • Un- und installation VLC Media Player Versions (Update Management)
  • Installation des VLC Media Player – silently
  • und zum Schluss sollten noch die Desktop shortcuts gelöscht werden.
  • Nutzbarkeit in einer PXE OSD Sequenz
  • Nutzbarkeit in einem single software deployment
Also auf gehts:
  1. Lade dir die aktuelleste Version des Installers herunter (.exe):
    http://www.videolan.org/vlc
  2. Erstelle eine neue Textdatei: vlc-silent-setup.cmd und kopiere diesen Inhalt in die Datei:

cls

::change logon /disable
::~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

if exist „%PROGRAMFILES%\VideoLAN\VLC\uninstall.exe“ „%PROGRAMFILES%\VideoLAN\VLC\uninstall.exe“ /S
if exist „%PROGRAMFILES% (x86)\VideoLAN\VLC\uninstall.exe“ „%PROGRAMFILES% (x86)\VideoLAN\VLC\uninstall.exe“ /S

ping -n 20 127.0.0.1 > NUL

%~dp0vlc-win32.exe /L=1033 /S /NCRC

if exist „C:\Users\Public\Desktop\VLC media player.lnk“ del „C:\Users\Public\Desktop\VLC media
player.lnk“ /S

::~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
::change logon /enable

exit /B %EXIT_CODE%

  1. Kopiere die Datei vlc-silent-setup.cmd direkt in die „software package share“ auf dem SCCM Server.
  2. Jetzt kannst Du eine Deployment Paket auf dem SCCM erstellen und die vlc-silent-setup.cmd dort einbinden.

Weiterführende Informationen zum Verteilen dieses Paketes findest Du hier: http://www.hirnwei.de/?p=991

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: