WINSXS Verzeichniss ist riesig – was kann ich löschen?

kurz: Gar NICHT 

Einzige Ausnahme um das WinSX Verzeichnis ein wenig aufzuräumen und die Uninstalldateien der Patches und Hotfixes zu entfernen gibt es zwei Commands, die abhängig vom Patchstand des Server benutzt werden müssen:

1.Das Tool vsp1cln.exe muss auf 2008 Servern mit SP1 (und Vista) benutzt werden
2.Das Tool compcln.exe muss auf 2008 Servern mit SP2 benutzt werden

Obwohl 10GB angezeigt werden, ist das nicht unbedingt die „reale“ Größe des Ordners. Hier werden so gennante Hard Links benutzt, um auch Dateien aus anderen Ordner angezeigt zu bekommen (welche aber bei der Berechnung der WinSXS-Ordner Größe auch mitgezählt werden).

Darüber und mehr über den WinSXS Ordner kann man aus diesem Blog-Eintrag erfahren.
Hintergrundinformationen hierzu:

What’s winsxs\manifestcache\(something)_blobs.bin?
http://blogs.msdn.com/jonwis/archive/2009/01/13/what-s-winsxs-manifestcache-lt-something-gt-blobs-bin.aspx

The Secret Of Windows Vista / Windows 7 Winsxs Folderhttp://www.winvistaclub.com/f16.html

About Side-by-Side Assemblies
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ff951640(v=VS.85).aspx

Assembly Searching Sequence
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa374224(VS.85).aspx


%d Bloggern gefällt das: